Ärztliche Versorgung

Im Katharina Kasper-Heim ist die freie Arztwahl gesichert. Unsere Bewohner können sich von ihren vertrauten Medizinern oder von unserer Heimärztin behandeln lassen. Wir arbeiten eng mit den umliegenden Ärzten und Fachärzten zusammen. Zu Bewohnern, die nicht mehr mobil sind, kommen bei Bedarf ein Zahnarzt, ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt und ein Gynäkologe ins Haus. Auch die Mediziner der Psychiatrischen Institutsambulanz vor Ort stehen den Bewohnern zur Verfügung. Wird eine akute Behandlung außerhalb der Bereitschaftszeiten der behandelnden Ärzte notwendig, werden der ärztliche Bereitschaftsdienst oder der Notarzt informiert.

Von einer Apotheke werden die Dauer-Medikamente für jeden Bewohner individuell zusammengestellt und bereits in Verblisterung an uns geliefert. Durch diese Kooperation spart das Pflegepersonal wertvolle Zeit, die der persönlichen Betreuung unserer Bewohner zugutekommt.

Katharina Kasper-Heim

Telefon  +49 2454 59-0

KontaktDatenschutzerklärungImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube