Miteinander im Quartier

 

Was bedeutet Quartier?

Im ursprünglichen Sinne ist das Quartier eine Unterkunft. Die städtische Definition dazu bedeutet jedoch auch Stadtviertel. Je nach Region ist dies unterschiedlich groß zu verstehen. Während in manchen Gebieten lediglich die Altstadt zum Quartier gehört, ist es in ländlicheren Regionen zum Beispiel das Dorf. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das Miteinander im Quartier zu fördern. Unsere Einrichtungen sind dabei ganz individuell mit ihrem Quartier verbunden.

 


Was wir möchten: Miteinander im Quartier!

Wir wohnen, leben, arbeiten in unserem Quartier und sind damit verbunden. Wir, das sind unsere Bewohner, Mitarbeiter, Kooperationspartner, Nachbarn und vieles mehr.
Oft wissen wir nicht viel voneinander oder tauschen uns zu wenig aus. Mit dem Projekt „Miteinander im Quartier“ wollen wir diese Barrieren ein wenig einreißen und die Menschen einander näher bringen. Eine Anlaufstelle sein, für Jung und Alt und ein natürlicher Multiplikator zur intensiveren Vernetzung im Quartier/Stadtteil.

 


Was bieten wir, was andere noch brauchen?

Unsere Angebote sind vielfältig und unterschiedlich in unseren Einrichtungen. Ebenso wie die Menschen, die bei uns leben. Gerne öffnen wir unsere Angebote auch für Menschen aus dem Quartier. Jung und Alt sind gern gesehene Gäste.

 


Wo können wir uns noch mehr einbringen?

Der Austausch mit den anderen Quartiersakteuren wie Vereinen, Gemeinden oder Ehrenamtlichen ist uns wichtig. Hier bekommen wir neue Impulse, um unser Haus mehr zu öffnen. Wenn wir unterstützen können, tun wir das gerne.

 


Wie können Sie uns helfen?

Wir möchten die Menschen aus dem Quartier besser kennenlernen. Unterstützen Sie uns mit Angeboten, die auch wir nutzen können oder engagieren Sie sich ehrenamtlich in unseren Einrichtungen.Wir freuen uns über jede Anregung und Idee. Sprechen Sie uns an, denn:

 


Wir möchten miteinander im Quartier leben!

 

 

 

 

 

Kontakt

zum Profil »

Josef Aretz

› Einrichtungsleitung
Katharina Kasper-Heim Wohn- und Pflegeeinrichtung für Menschen mit Behinderungen

Bruchstraße 6
52538 Gangelt
E-Mail

Sekretariat
Rita Börder
Tel.: +49 2454 59-580
Fax: +49 2454 59-581
E-Mail

Katharina Kasper-Heim

Telefon  +49 2454 59-0

KontaktDatenschutzerklärungImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube